Golf & Natur
Clubmeisterschaften 2019 >
< DGL Herren
25.08.2019 13:00 Alter: 24 days

Traumrunde von Timm Kemme


Beste Wetter- und Platzbedingungen boten sich den Teilnehmern des Offenen Freitag am 23. August. Die Voraussetzungen waren also optimal für gute Spielergebnisse.

Die Runde, die Timm Kemme an diesem Tag spielte, als gutes Ergebnis zu bezeichnen wäre allerdings deutlich untertrieben. Es gibt sicherlich mehrere Superlative die man verwenden könnte, wir halten einfach fest, dass es eine Traumrunde war.
8 Birdies, 9 PARs und nur ein Bogey, in der Summe 64 Schläge, also 7 unter PAR!!!

Schon sehr lange wurde auf unserem Golfplatz keine vergleichbare Runde mehr gespielt. Der offizielle Platzrekord wurde im Jahr 2011 mit einer 63er Runde von Sven Mäder aufgestellt und hat bis heute Bestand.

Mit der nun gespielten Runde konnte Timm sein Handicap von -2,0 auf nun -1,1 verbessern und hat eine Woche vor den Clubmeisterschaften ein deutliches Signal in Richtung seiner Konkurrenten gesendet. Dass jedoch auch die Konkurrenz im Moment gut in Schwung ist, zeigte unlängst Lukas Kocheise mit einer Runde von 2 unter PAR.

Die Clubmeisterschaften könnten also ein enges Rennen und hochklassig werden. Warten wir es ab, möge am Ende der Beste gewinnen.