Zum Hauptinhalt springen

Monatspreis September

sponsored by ahg Freudenstadt

Nach einer zweijährigen Corona-Zwangspause war die Freude sehr groß, dass mit der ahg Autohandelsgesellschaft Freudenstadt ein namhafter Sponsor zurückgekehrt ist. Es war die insgesamt 5. Austragung und wurde dieses Jahr im Rahmen des Monatspreises September gespielt.

Die ahg stellte hochwertige Sachpreise zur Verfügung, welche Sponsor und Clubmitglied John-Paul Wackenhut zusammen mit Schatzmeister Ingo Wertek an die glücklichen Sieger/innen überreichten. Außerdem wurden die Teilnehmer auf der Runde und nach dem Turnier mit köstlichem Fingerfood bestens versorgt.

Zwar hielt die feuchte und kühle Witterung den ein oder anderen von einer Turnierteilnahme ab, dennoch gingen 29 Spieler und Spielerinnen an den Start. Wetterbedingt boten sich gänzlich andere Bedingungen als noch vor wenigen Tagen, dennoch wurden zum Teil sehr gute Ergebnisse erzielt. Die Bruttowertung der Herren gewann Bernd Frick vom Nachbarclub Alpirsbach mit 82 Schlägen. In der Bruttowertung der Damen siegte Heidy Burkhardt mit 102 Schlägen.

Die Platzierten in den Nettoklassen:

Klasse A (bis HCPI 24,0)

  1. Netto: Matthias Hofmann (73 Nettoschläge)
  2. Netto: Wolfgang Kruck (75)
  3. Netto: Markus Bantle (75)

Klasse B (HCPI 24,1 bis 54,0)

  1. Netto: Gerhard Schmid (46 Stableford-Punkte)
  2. Netto: Thomas Tigges (43)
  3. Netto: Matthias Gaiser (39)
     

Sonderwertung Nearest to the Pin: Rolf Gaßner (7,75 m).